jagerberger_kreis
jagerberger

STRATEGIE „Jagerberger“

GZ: ABT17-108704/2019-7
Projekttitel: StLREG 2018 Südoststeiermark „Interkommunale Strategie KR Sasstal“

  • Auszug aus dem Strategiebericht „Jagerberger“ im KR Sasstal:

Das primäre Ziel bzw. die Strategie ist es eine MARKE inklusive IDENTITÄT „Jagerberger“ im KR Sasstal transparent zu machen, die MARKE „Jagerberger“ regional und zeitgemäß zu vermarkten und unter anderem durch eine „Kommunikation nach außen“ im KR Sasstal sichtbar zu machen. Im Rahmen der Umsetzungsstrategie für das Projekt „Jagerberger“ wurden folgenden Bedingungen verankert:

Klar definierte Vereinbarung von Strukturen und Handlungsschritten

  • Priorisierung der Vorhaben
  • Verständigung darüber, in welchen Abständen der Fortgang der Umsetzung und die Zielerreichung überprüft werden sollten
  • Qualifizierte Informationen in einer allgemein verständlichen Sprache zu vermitteln
  • Transparenz über Entscheidungsstrukturen (wer entscheidet wann über was)
  • Politische Gremien werden in allen Phasen informiert
  • Offenheit für die Ergebnisse muss sichergestellt sein
  • Auf lokaler Ebene müssen breite Akteurskreise angesprochen und aktiviert werden
  • Hohe Flexibilität bei der Durchführung der Workshops
 

Förderprogramm: StLREG 2018 Südoststeiermark
Förderstelle: Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 17 – Landes- und Regionalentwicklung, Referat Landesplanung und Regionalentwicklung
Projektdurchführungszeitraum: 01.01.2019-31.12.2019
Die Projektsumme beträgt EUR 19.920,–, daraus Fördersumme insgesamt EUR 14.000,– und Eigenmittel EUR 5.920,–